top of page

Rebirthing für Erwachsene mit Claudia Kubis und Franziska Pschera

Erlebe dein Ankommen auf der Erde bewusst und gestalte es neu. Integriere deine bisherigen Erfahrungen, erlöse alte Emotionen und richte dich neu aus. Lebe mit vollem Bewusstsein in deinem Körper und bringe zum Ausdruck, wofür du gekommen bist.

Rebirthing für Erwachsene mit Claudia Kubis und Franziska Pschera
Rebirthing für Erwachsene mit Claudia Kubis und Franziska Pschera

Time & Location

24. Aug. 2024, 10:00 – 25. Aug. 2024, 20:00

Yoginidome im Wendland, Am Gieberg 2, 29490 Neu Darchau, Deutschland

About the Event

Das ist ein Seminar für max. 12 Teilnehmer*innen.

Start Samstags 10 Uhr und Ende gg. 18 Uhr.

Sonntags Start 8 Uhr und Ende gg. 20 Uhr.

Ort: https://www.yoginidome.de/

Bitte anmelden unter: claudiakubis@posteo.de

Warum Rebirthing?

Unser Leben in einem menschlichen Körper beginnt mit der Zeugung und von diesem Moment an sind wir fühlende Wesen und alles, was wir von da an erleben und uns widerfährt, wirkt auf uns ein. Im Leib unserer Mutter erfahren wir die tiefste und massivste Prägung, die überhaupt möglich ist und so kommen wir auf die Welt und sind kein unbeschriebenes Blatt mehr, wie lange angenommen.

Heute wissen wir, dass unser Körper wie ein riesiger Speicher  funktioniert und alle Erfahrungen im Zellgedächtnis bewahrt werden. In  unserer vorsprachlichen Zeit und vor allem innerhalb der Gebärmutter ist  es uns Menschen kaum möglich, unsere Gefühle und Empfindungen  auszudrücken, noch werden wir damit gesehen, gehört und noch immer sehr  selten verstanden, wenn wir im Baby-Alter davon "erzählen". Und so  wiederholen wir unser Leben lang unbewusst die uns prägenden Themen, bis  sie Lösung und Heilung erfahren haben. Wir Menschen sind auf ein uns  wahrnehmendes und regulierendes Gegenüber angewiesen, um Erfahrungen zu  verarbeiten, zu integrieren und Emotionen zu lösen. Das haben vor allem  die Traumaforschung und die noch junge Wissenschaft der Epigenetik zu  Tage gefördert. Mittlerweile gibt es jede Menge Literatur und Filme zu  diesen Themen. Die aktuellste und sehr sehenswerte Dokumentation dazu  ist: "In Utero" (https://www.inuterofilm.com).   

Ein Rebirthing-Seminar bietet nun die Möglichkeit, den eigenen Anfängen  in dieses Leben das Herz zu öffnen und ins Bewusstsein zu holen, was  lange unbewusst in unseren Zellen und in unserer Erinnerung schlummerte.  So können wir die Heilung unseres Anfangs und unserer Geburt in Gang  bringen, nicht mehr dienliche Muster erkennen und lösen,  steckengebliebene Emotionen ins Fließen bringen sowie uns daran  erinnern, warum wir uns für dieses Leben entschieden haben. Das lässt  uns noch mehr unser ganzes Potential entfalten. 

Wenn du Lust hast, noch mehr zu lesen, dann gerne hier: https://www.newslichter.de/2023/09/in-die-fuelle-der-erde-eintauchen-und-sie-mit-deinem-sein-beschenken/

Mitzubringen sind:

  • bequeme Kleidung
  • Hausschuhe
  • eine schöne Geburtstagskerze für deine Geburt
  • einen Bettbezug (kein Bettlaken)
  • ein Kuschelkissen 
  • Schreibzeug, falls du dir einige Erkenntnisse notieren magst
  • ggf. Seminarbeitrag (falls nicht überwiesen)
  • ...was du sonst noch zum Wohlfühlen brauchst.

Verpflegung (im Seminarpreis inbegriffen): Es stehen jederzeit Snacks, Obst und Getränke zur Verfügung. Mittags gibt es jeweils ein leckeres veganes Essen.

Kosten: Frühbucherpreis bis 24.07.2024: 300€ per Überweisung, danach 350€ bitte in bar vor Ort bezahlen

Übernachtung: bei Bedarf bitte selbst buchen, z.B. hier: https://www.elbengarten.de/

ANMELDUNGEN und Fragen bitte an: claudiakubis@posteo.de

Share This Event

bottom of page