top of page

Wie wir begleiten

Die Grundlage unserer Seminare bildet die Liebe - bedingungsfrei und absichtslos.

Innerhalb dieses Rahmens begegnen wir den sich im Feld zeigenden Erfahrungen, Emotionen und Mustern achtsam, sensibel und professionell, so dass eine angemessene Auseinandersetzung stattfinden kann.

Dies wiederum ermöglicht Annahme und Heilung.

Unsere Methoden

Atmen

Mit unserem Atem schaffen wir Fluss und Einheit zwischen Geist, Seele und Körper und befähigen uns emotionalen, energetischen und körperlichen Erscheinungen zu begegnen.

Meditieren

Bewusstes Versinken in sich selbst.

Geführt oder aus sich selbst heraus und damit in achtsamer Verbindung mit der eigenen Spiritualität und irdischen Verwurzelung zu sein.

Visionieren

Die bestmögliche Version seiner selbst und des eigenen Lebens formulieren und daraus im Hier und Jetzt sowie zukünftig bewusst zu handeln und schöpfend zu gestalten.

Lösen

Alte, undienliche und unbewusst steuernde Anteile in uns durch angemessene Methodik erkennen, annehmen,

lieben zu lernen und dadurch loslassen zu können.

Entdecke die Möglichkeiten

Mithilfe der Seminare besteht die Aussicht, dein Herz (wieder) für dich selbst zu öffnen und ganz in deinem Körper anzukommen.

Die dabei erlernten  Methoden und Techniken geben eine Vielzahl von Werkzeugen an die Hand, die dich zum einen befähigen, den Themen in dir und deinem Leben angemessen zu begegnen und zum anderen in deinem Tempo (Selbst-)Heilung einzuladen.

Mit dieser Form der Selbsthinwendung eröffnet sich dir die Möglichkeit, eine vollkommene Version deiner selbst zu erkennen und zu schöpfen, um damit zukünftig klarer, bewusster und freier zu handeln.

bottom of page